Architekt / Bauingenieur als Bauprojektmanager / Technischer Asset Manager (m/w/d) 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Neubau- und Umbauprojekten in unterschiedlichen Organisationsformen und Steuerungsintensitäten
  • Beratung und übergeordnete Koordination des technischen Property Managements der betreuten Objekte bei größeren Instandhaltungsmaßnahmen sowie Prüfung der Einzelblöcke Instandhaltungsbudgets und quartalsweises Prüfen der Umsetzung
  • Eigenverantwortliche Umsetzung von größeren Umbaumaßnahmen im Bestand mit Übernahme der Projektsteuerung
  • Technische Zuarbeit bei Mietverträgen und Koordination von komplexeren Mieterausbauten
  • Steuerung und Koordinierung externer Planungsunternehmen 
  • Untersuchung und Umsetzung von möglichen Nachverdichtungen / Baurechtsmehrungen / Neubauprojekten auf den Bestandsgrundstücken im Rahmen von Repositionierungsstrategien
  • Technische Prüfung von potentiellen Ankaufsobjekten in Zusammenarbeit mit dem Immobilieninvestment  (Tech. Due Diligence), Mitarbeit bei der Erstellung der technischen Vertragsanlagen und –mechanismen in Bauträgerprojekten
  • Überwachung der Umsetzung der Projekte in Übereinstimmung mit den Festlegungen in den Vertragsunterlagen
  • Berichtswesen an die übergeordnete kaufmännische Projektleitung und eine Vielzahl weiterer interner Stakeholder
  • Teilnahme an Besprechungen, Organisation und Dokumentation von Besprechungen, Objektbegehungen und rechtsgeschäftlichen Abnahmen in Bauherrenfunktion sowie Überwachung der Mängelbeseitigung

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder Versorgungstechnik (Master/Dipl.-Univ.), idealerweise mit einer Zusatzqualifikation im Bau-/Projektmanagement oder Wirtschaftswissenschaften und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • alternativ abgeschlossenes  Studium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder Versorgungstechnik (Bachelor/Dipl.-FH) und langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Steuerung von Immobilienprojekten
  • hohe Zielorientierung und vernetztes Vorgehen
  • konstruktives Kommunikationsverhalten sowie hohe Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit, in Matrixstrukturen mit vielen Stakeholdern zu arbeiten
  • sehr gute Kenntnisse in VOB, HOAI sowie AHO, Bau- und Werkvertragsrecht
  • gute Kenntnisse in MS Office und vorzugsweise in SAP RE Classic bzw. SAP FX
  • Bereitschaft zu mehrtägiger Reisetätigkeit in Deutschland

Wir bieten

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung und Ihren persönlichen Voraussetzungen bzw. Besoldung unter Berücksichtigung der sachlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Wir stellen ein – auch in Corona-Zeiten! Unser Bewerbungsportal ist für Sie geöffnet – unseren Bewerbungsprozess haben wir der aktuellen Situation angepasst. Lesen Sie hier, wie es nach der Bewerbung für Sie momentan weitergeht.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Bewerber_innen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. In dieser Position sind Sie im Ressort Kapitalanlagen tätig.
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Kapitalanlage
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:22.05.2022
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Kathrin Wilke
+49 89 9235-7197
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Tasja Tesche-Marschall
+49 89 9235-8689