Bauingenieur / Bautechniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die technische Betreuung des von uns bewirtschafteten Immobilienbestands (Wohn- und Gewerbeobjekte) der Regionalverwaltung Würzburg und übernehmen dabei folgende Aufgaben:
  • Planen und Beauftragen von Instandhaltungs-/Instandsetzungs-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen
  • Durchführen von Immobilienbegehungen / Sicherheitsinspektionen und daraus abgeleiteter Maßnahmen
  • Erstellen der Leistungsverzeichnisse zu Auftragsvergaben
  • Baubegleitendes Überwachen von der Planung bis zur Abnahme
  • Koordinieren von externen Fachplanern, Fachingenieuren und Architekten
  • Verfolgen von Gewährleistungsansprüchen
  • Erstellen der Investitionsplanung
  • Ansprechpartner_in für Mieter_innen und Hausmeister_innen in technischen Belangen

Ihr Profil

  • Abschluss als Bauingenieur oder eine vergleichbare Qualifikation (Bachelor/Dipl.-FH) und Berufserfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit
  • Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Bautechniker_in (Hochbau) und mehrjährige vergleichbare Berufserfahrung
  • Gute technische und kaufmännische Kenntnisse der Immobilienbewirtschaftung
  • Fundierte Kenntnisse der VOB, der landesspezifischen Bauordnung und der HOAI
  • Gute Kenntnisse in MS Office und vorzugsweise in ORCA AVA sowie SAP
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie an Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und konstruktives Kommunikationsverhalten

Wir bieten

  • Eine Stelle in Teilzeit mit 30 Wochenstunden
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Vergütung nach TV-L, unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung bzw. Besoldung unter Berücksichtigung der sachlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Die Bayerische Versorgungskammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. In dieser Position sind Sie im Ressort Kapitalanlagen tätig.
Ort:Würzburg
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Kapitalanlage
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:30.00

Bewerben bis:12.04.2020
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Kathrin Wilke
+49 89 9235-7197
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Sven Schmidt
+49 931 35276-32