Buchhalter Wertpapiere und Liquiditätsmanagement (m/w/d)

  • München
  • Berufserfahrung
  • Finanzen, Controlling
  • Publizierung bis: 23.06.2024
scheme image

Ihre Aufgaben

  • Sie prüfen, buchen und verwalten alle Finanzanlagen der Bayerischen Versorgungskammer bzw. der Versorgungseinrichtungen.
  • Sie sind für die korrekte buchhalterische Abwicklung von Fonds, Wertpapieren, Realkrediten, Namenspapieren, Schuldscheindarlehen und Termingelder zuständig.
  • Sie erstellen eigenständig die Wertpapier-Jahresabschlüsse und sind verantwortlich für die termingerechte Fertigstellung.
  • Sie verantworten den Cash Pool im Rahmen einer Inhouse Bank Konzeption und die Liquiditätsplanung in Zusammenarbeit mit den Versorgungseinrichtungen.
  • Sie erstellen Statistiken und liefern Daten für das Berichts- und Meldewesen.
  • Anfragen der internen Revision, der Wirtschafts- bzw. Betriebsprüfer (m/w/d) werden durch Sie beantwortet.
  • Darüber hinaus wirken Sie bei Problemanalysen, Aufbau von Testszenarien und Durchführung von Programmtests nach einem Releasewechsel in unseren Softwaretools mit.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen. Alternativ bringen Sie eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d), Finanzbuchhalter (m/w/d) oder zum Bankfachwirt (m/w/d) mit.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Wertpapierbuchhaltung und haben bereits mit SAP FI oder SAP Treasury gearbeitet.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Cash Management, Treasury und der Rechnungslegung.
  • Eine äußerst sorgfältige, strukturierte und genaue Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen.
  • Neben Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit überzeugen Sie uns mit Kommunikationsstärke und einem hohen Maß an Serviceorientierung.

Wir bieten

  • für Ihre Arbeitskultur: einen zukunfts- und krisensicheren sowie modernen Arbeitsplatz in München in einem tollen Team
  • für Ihre Work-Life-Balance: Gleitzeit, hybrides und ortsflexibles Arbeiten innerhalb Deutschlands sowie 20 Tage Arbeiten aus dem europäischen Ausland
  • für Ihre Entwicklung: Willkommenswoche, Patenprogramm mit umfassender Unterstützung während der Einarbeitungsphase, vertiefende Weiterbildungsangebote
  • für Ihre Mobilität: das vergünstigte DeutschlandticketJob, Fahrradleasing oder Parkplatz – je nach Ihrem Bedarf
  • für Ihre Erholung: 30 Tage Urlaub, frei an Heiligabend und Silvester sowie bis zu 24 Gleittage im Jahr
  • für Ihre Gesundheit: hauseigenes Betriebsrestaurant mit frisch zubereiteten Gerichten, Gesundheitsmanagement sowie umfassendes Sport- und Massageangebot
  • für Ihre Vergütung: Bezahlung nach TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung plus eine übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug und eine ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanzierte betriebliche Altersversorgung

Wir verbinden Sicherheit und Dynamik

Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil @bvk_karriere für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Menschen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. 
 

Weitere Informationen und Kontakt

Einsatzbereich: Kapitalanlage
Beginn: schnellstmöglich
Dauer: unbefristet
Wochenstunden: 40

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Schmidt-Bielicke (+49 89 9235-9035) und bei fachlichen Fragen bitte an Herrn Wipprecht (+49 89 9235-8727). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 23.06.2024. 
 
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Kapitalanlage
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.00

Bewerben bis:23.06.2024
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Paula Schmidt-Bielicke
+49 89 9235-9035
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Alexander Wipprecht
+49 89 9235-8727