DevOps-Engineer (m/w/d)

  • München
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • IT
  • Publiziert: 21.05.2024
scheme image

Ihre Aufgaben

  • Sie integrieren und warten CI/CD-Pipelines, damit die zwei Web-Anwendungen Versichertenportal GZ (VIP) und Mitgliederportal der Beamtenversorgung (DAISy) automatisch in die Private Cloud integriert und bereitgestellt werden können.
  • Sie arbeiten mit den Softwareentwicklungs-Teams und den DV-Verbindungsstellen Hand in Hand, um reibungslose Abläufe und eine hohe Softwarequalität sicherzustellen.
  • Sie sind dafür verantwortlich, die Portale in Zusammenarbeit mit dem internen Container-Plattform-Team zu betreiben.
  • Sie stehen bei Architektur- und Umsetzungsentscheidungen beratend zur Seite und tragen diese mit.
  • Sie sind dafür verantwortlich, die Tätigkeiten innerhalb der BVK IT zu koordinieren, um Architektur-, Prozess- oder Softwareänderungen für zwei Web-Anwendungen erfolgreich und effizient umzusetzen.
  • Sie arbeiten mit einem modernen Technologie-Stack, der aus Java, Angular, Spring Boot, Cloudbees Jenkins, Kibana, Jira, Confluence, Bitbucket, Docker und Rancher besteht.
  • Sie sind immer da, wenn man sie braucht, und analysieren Fehler oder beantworten technische Fragestellungen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Master- oder Bachelor-Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Alternativ können Sie eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT und mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung vorweisen.
  • Sie bringen Erfahrung mit DevOps-Praktiken und entsprechenden Tools wie Jenkins, Git, Docker, Kubernetes oder vergleichbaren Lösungen mit.
  • Sie verfügen über praktische Erfahrungen im Umgang mit Linux-Server-Systemen und der Installation und dem Betrieb von Applikationen darauf.
  • Sie kennen sich mit agiler Softwareentwicklung aus.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über praktische Erfahrung in SQL und relationalen Datenbanken.
  • Ihr Profil wird abgerundet durch erste Erfahrungen in den Themengebieten Software-Architektur und Testautomatisierung im Java-Umfeld.
  • Sie verfügen über ein stark ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, wodurch Sie in der Lage sind, selbstständig und eigenverantwortlich bedarfsgerechte Lösungen zu entwickeln.
  • Des Weiteren zeichnen Sie sich durch eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise aus.
  • Sie lieben es, mit unseren Fachabteilungen zu kommunizieren und sind immer auf dem neuesten Stand, was die Bedürfnisse unserer Kunden angeht.
  • Sie möchten sich in unser Team einbringen und Themen engagiert antreiben? Perfekt, wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten

  • einen zukunfts- und krisensicheren sowie modernen Arbeitsplatz in München.
  • vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit).
  • aktive Unterstützung bei Ihrer persönlichen Fort- und Weiterbildung.
  • hauseigenes Betriebsrestaurant mit frisch zubereiteten Gerichten.
  • Jobticket oder Parkplatz – je nach (Ihrem) Bedarf.
  • eine vielseitige Gesundheitsförderung mit Sport-, Massage- und Kursangeboten.
  • eine ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanzierte Altersversorgung. 
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung.
  • eine übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug.

Wir verbinden Sicherheit und Dynamik

Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil @bvk_karriere für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Menschen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.
 

Weitere Informationen und Kontakt

Einsatzbereich: IT - Anwendungsentwicklung
Beginn: sobald als möglich
Dauer: unbefristet
Wochenstunden: 40,00

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Alina Graikos (+49 89 9235-7472) und bei fachlichen Fragen bitte an Markus Heinrich (+49 89 9235-7172). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 18.06.2024. 
 
Ort:München
Einstiegslevel:Berufseinsteiger, Berufserfahrene
Einsatzbereich:IT - Anwendungsentwicklung
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.00

Bewerben bis:18.06.2024
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Alina Graikos
+49 89 9235-7472
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Markus Heinrich
+49 89 9235-7172