Gewährleistungsmanager (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines Gewährleistungsregisters pro Wirtschaftseinheit (Aufbau einer neuen Software inklusive Implementierung, Betreuung, Testen, Weiterentwicklung, gegebenenfalls Planen und Durchführen von Anwenderschulungen)
  • Mitwirkung bei Überwachung von Gewährleistungs- / Garantieansprüchen und deren Durchsetzung sowie Mängelmanagement während der Gewährleistungsphase
  • Mitwirkung bei Abnahmen und Durchführung von Wohnungsübergaben
  • systematische und projektbezogene Dokumentation sämtlicher Gewährleistungsfälle
  • Kommunikation zum Bearbeitungsstand der Gewährleistungsmängel
  • technische Klärung und Beurteilung von erfassten Mängeln, Prüfung des Vertrags- und Leistungssolls
  • Unterstützung bei Korrespondenz mit Vertragspartnern, internen Beteiligten und Kunden (m/w/d) unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, rechtlicher und kundenorientierter Gesichtspunkte, gegebenenfalls mit der internen Rechtsabteilung
  • Mitwirkung bei Koordination der Mängelbeseitigung und Überwachung der Durchführung und der termingerechten Abarbeitung durch Asset und Property Management
  • Unterstützung bei Steuerung von Gewährleistungsfällen unter Berücksichtigung rechtlicher und wirtschaftlicher Aspekte – nach Erfordernis auch Einleitung von Ersatzvornahmen oder Beweissicherungsverfahren, wenn nötig mit der internen Rechtsabteilung
  • Einhaltung und Überwachung der Qualitätsvorgaben/Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • technisches immobilienbezogenes Studium (Bachelor/Dipl.-FH) und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Meister (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau-, Versorgungs- oder Elektrotechnik und langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • idealerweise immobilienspezifische Zusatzqualifikation
  • sehr gute Kenntnisse immobilienwirtschaftlicher Zusammenhänge
  • tiefgründiges technisches Verständnis
  • gute Kenntnisse im Bau- und Werksvertragsrecht (BGB/VOB) sowie HOAI
  • Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke sowie hohes Maß an Kundenorientierung
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, gute Planungs-/Organisationsfähigkeit
  • sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office), SAP, CAFM, ORCA- und CAD-Kenntnisse von Vorteil
  • Führerschein Klasse B bzw. 3
  • Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen

Wir bieten

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit)
  • betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung und Ihren persönlichen Voraussetzungen bzw. Besoldung unter Berücksichtigung der sachlichen und persönlichen Voraussetzungen
  • übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Wir verbinden Sicherheit und Dynamik. Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Menschen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. In dieser Position sind Sie für das Ressort Kapitalanlagen tätig.
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Kapitalanlage
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:11.12.2022
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Kathrin Wilke
+49 89 9235-7197
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Timur Zabun
+49 89 9235-9405