Kaufmännischer Asset Manager (m/w/d) Strategie Immobilien-Direktanlage

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Umsetzungsbegleitung von objektübergreifenden Themen für unsere direkt gehaltenen Immobilien; Entwicklung von Normstrategien, die sich auf Teilportfolios unserer Immobilienanlage anwenden lassen; Verantwortung für das Finden von Rahmenvertragspartnern für Dienstleistungen im Gesamtportfolio; ESG-verwandte Themen wie z.B. die Zentralisierung unserer Strombeschaffung
  • Mitgliedschaft im unternehmensinternen Strategieteam "ESG und Nachhaltigkeit" beim Austausch zur Strategiefindung für alle Assetklassen der Versorgungskammer
  • Erstellung eines langfristigen Zeitplans zur Erlangung der CO2-Neutralität - Abstimmung mit dem Portfolio Management und Controlling sowie zeitliche Anpassung der vorgeschlagenen Maßnahmen der Einzelbusinesspläne für die fortlaufende Sicherung der Renditeziele der Versorgungswerke
  • Zentralisierung der Strombeschaffung inklusive einheitliche Umstellung auf grünen Strom
  • "Bündelung der Facility Management Services - Fokus Intrastruktur und gebäudenahe Dienstleistungen" in Zusammenarbeit mit den Objektverantwortlichen (m/w/d) und Property Services, Verantwortung für die Rahmenvertragserstellung
  • Anbahnung von portfolioweiten Co-Working Konzepten zur Integration in unsere Liegenschaften inklusive Aufbau von strategischen Partnerschaften mit Anbietern dieser Branche
  • Entwicklung von weiteren Service-Konzepten rund um die Immobilie, die Mehrwert für unsere Mieter (m/w/d) generieren
  • Vorbereitung der objektspezifischen Umsetzung der ober beschriebenen Konzepte mittels Rahmenvertragsmodellen inklusive Definition der Leistungsumfänge sowie Ausschreibung und Auswahl der externen Partnerunternehmen
  • Findung von portfolioweiten Rahmenvertragspartnerunternehmen für Betreibermodelle für die Tiefgaragen unserer Liegenschaften, inklusive einheitliche Konzeption der Implementierung von E-Lade-Stationen  - vorzugsweise als B-2-B-Modell mit den Mietern (m/w/d)
  • Konzeption, Anbahnung und stetige Betreuung von Rahmenverträgen mit portfolioweiten Dienstleistungsunternehmen;  z.B. hinsichtlich Makler-, Marketing und Marktforschungsleistungen für das Portfolio, die unsere internen Prozesse standardisieren inklusive Einbindung und Kommunikation an die Objektverantwortlichen (m/w/d)
  • Verantwortung und Fortschreibung der objektübergreifend geltenden Musterverträge sowie der Rahmenverträge inklusive Einzelverträgen zu Rahmenverträgen
  • Beratung der Objektverantwortlichen (m/w/d) bei Fragen zu den Vertragsvorlagen sowie übergeordnetes Qualitätsmanagement innerhalb der Abteilung
  • Eigenverantwortliche Konzeption und Fortschreibung der innerhalb der Organisationseinheit geltenden Vorlagen (Mietvertragskalkulationen, Projektstatusberichte, Genehmigungsanträge) sowie übergeordnetes Qualitätsmanagement innerhalb der Abteilung

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Immobilienbezug,  alternativ wirtschaftswissenschaftliches, juristisches oder technisches Hochschulstudium, idealerweise mit einer Zusatzqualifikation in einem der weiteren gesuchten Studiengängen oder in Nachhaltigkeitsthemen und mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit
  • ausgeprägtes analytisches Denken und Handeln
  • sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • hohe Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit, in Matrixstrukturen mit vielen Stakeholdern zu arbeiten
  • gute Kenntnisse in MS Office und vorzugsweise in SAP RE FX
  • Bereitschaft zu mehrtägiger Reisetätigkeit in Deutschland

Wir bieten

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung und Ihren persönlichen Voraussetzungen 
  • übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Wir stellen ein – auch in Corona-Zeiten! Unser Bewerbungsportal ist für Sie geöffnet – unseren Bewerbungsprozess haben wir der aktuellen Situation angepasst. Lesen Sie hier, wie es nach der Bewerbung für Sie momentan weitergeht.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Bewerber_innen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. In dieser Position sind Sie im Ressort Kapitalanlagen tätig.
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Kapitalanlage
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:10.07.2022
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Kathrin Wilke
+49 89 9235-7197
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Stefanie Pfister
+49 89 9235-7152