Kaufmännischer Property Manager (m/w/d) Wohnen

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Objektbudgets (laufender Betrieb und Bau/Instandsetzung) in Zusammenarbeit mit dem Technischen Property Management sowie Vermietungsannahmen (Wohnen) im Rahmen der jährlichen Planung sowie deren unterjährige Überwachung
  • Unterstützung Asset Management bei der Objektanalyse und der Entwicklung der Objektstrategie
  • Zusammenarbeit mit dem Asset Management zur Optimierung der Objektbewirtschaftungsprozesse und -kosten
  • Mieterbetreuung und Bearbeitung von Mieteranliegen
  • Sicherstellung der Vermietung für zugewiesene Wohnungen, Kellerabteile und Stellplätze/Garagen
  • Überwachung von Mietverhältnissen und Durchführung von Mietanpassungen und Mietminderungen
  • Überwachung Mietrückstande und weitere offener Posten
  • Beauftragung und Steuerung der FM-Betreiber und sonstigen Gebäudedienstleistungsunternehmen sowie von anderen Auftragnehmern (Leistungserbringer) und Partnern
  • laufende Pflege von Mietvertragsdaten (Stammdaten) inkl. Kontodaten im Bestand
  • Verantwortung für kleinere Instandsetzungsmaßnahmen
  • Koordination, Durchführung und Dokumentation von Objektbesichtigungen
  • Unterstützung durch Ihre Steuerungsfunktion bei der Wertsteigerung der Objekte
  • Koordination alle weiteren Facheinheiten im Property Management, der Hausmeister (m/w/d) und des FM sowie weiterer externer Dienstleistungsunternehmen auf Objektebene
     

Ihr Profil

  • Studium (Bachelor) zum Betriebswirt (m/w/d) und Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft idealerweise mit Weiterbildung zum Immobilienfachwirt (m/w/d) und langjährige vergleichbare Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Immobilienbewirtschaftung
  • gute Kenntnisse in MS-Office und idealerweise in SAP RE-FX
  • hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • verantwortungsvolle Tätigkeit für das gesamte kaufmännische Gebäudemanagement der zugewiesenen Objekte
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit)
  • betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach TV-L, unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung 
  • übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Wir verbinden Sicherheit und Dynamik. Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Bewerber_innen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. In dieser Position sind Sie für das Ressort Kapitalanlagen tätig.
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Kapitalanlage
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:11.12.2022
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Kathrin Wilke
+49 89 9235-7197
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Irene Bärtle
+49 89 9235-8697