Leiter (m/w/d) Stabsstelle Nachhaltigkeit und Vorstandsangelegenheiten im Ressort Kapitalanlagen

Ihre Aufgaben

  • Sie bauen die Stabsstelle weiter aus und positionieren die Bayerische Versorgungskammer als nachhaltiges Unternehmen in Deutschland und darüber hinaus.
  • Mit Ihrem Team übernehmen Sie im Bereich Nachhaltigkeit die fachliche Begleitung und Umsetzung der Vorgaben und Ziele der Net-Zero Asset Owner Alliance in der Kapitalanlage.
  • Sie implementieren regulatorische Anforderungen sowie Themen wie zum Beispiel Nachhaltigkeits-KPIs und -ziele sowie aufkommende gesetzliche Anforderungen.
  • Sie verantworten die strategische Konzeption, Planung und Durchführung von unterschiedlichen Kommunikationsmaßnahmen zu Kapitalanlagethemen.
  • Auch die Ausarbeitung von Publikationen, Reden und Ansprachen für die Außen- und Innenkommunikation zu Kapitalanlagethemen gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie betreuen Aufsichtsrats- und Beiratsmandate inkl. der Vorbereitung der Sitzungen, begleiten Gremiensitzungen und erstellen Vorstandsvorlagen.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr finanz-, wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Univ./zwei Staatsexamina) erfolgreich abgeschlossen und blicken auf eine mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung zurück.
  • Sie verfügen über profunde Kenntnisse auf dem Gebiet der nachhaltigen Kapitalanlage und bringen idealerweise Erfahrung im Bereich der Dekarbonisierung von Anlageportfolien sowie ESG-Reporting mit.
  • Ein kooperativer und teamorientierter Führungsstil zeichnet Sie ebenso aus wie Ihr Kommunikationstalent und verbindliches sowie souveränes Auftreten.
  • Aufgrund Ihrer sehr guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten durchdringen Sie komplexe Sachverhalte sehr schnell und können diese für alle Stakeholder verständlich darlegen.
  • Sie arbeiten selbstständig, hinterfragen Bestehendes und erarbeiten proaktiv zielorientierte Lösungen.
  • Sie überzeugen durch Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsstärke und Entscheidungsbereitschaft.
  • Durch Ihre sehr guten Englischkenntnisse tauschen Sie sich problemlos mit anderen Marktbeteiligten (Asset Owner Alliance) und Geschäftspartnern (m/w/d) aus.
  • Sie arbeiten gerne in einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit seltenen mehrtätigen Dienstreisen innerhalb Deutschlands.

Wir bieten

  • eine zentrale Position, in der Sie maßgeblich an der neuen Strategie für den Bereich Kapitalanlage arbeiten
  • Coaching und Mentoring als Unterstützung für Sie als Führungskrafteinen zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitsbedingungen mit genügend Raum und Energie für Familie und Freizeit: Homeoffice, Gleitzeit, Teilzeit
  • eine ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanzierte Altersversorgung
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach Entgeltgruppe TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Wir verbinden Sicherheit und Dynamik. Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Führungsposition auch als Jobsharing-Tandem besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Menschen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. 
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Kapitalanlage
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:05.10.2022
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Paula Schmidt-Bielicke
+49 89 9235-9035
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
André Heimrich
+49 89 9235-7174