Mathematiker (m/w/d) 

Ihre Aufgaben

  • Überprüfung der langfristigen Finanzierbarkeit der Anstalten anhand von ALM-Simulationen
  • Erstellung von Prognose- und Simulationsberechnungen
  • Aktuarielle Interpretation der gewonnenen Ergebnisse
  • Entwicklung und Anpassung von Software im Rahmen von Risikoberechnungen
  • Unterstützung des Verantwortlichen Aktuars (m/w/d) bei der Untersuchung von Anstaltsrisiken für den Aktuarsbericht
  • Weiterentwicklung von Risikokennzahlen
  • Zusammenarbeit mit dem Kapitalanlagen- und zentralen Controlling, u.a. bei der Strategischen Kapitalanlageplanung


Ihr Profil
  • Studium der (Wirtschafts)-Mathematik (Diplom/Master) vorzugsweise mit Schwerpunkt Versicherungsmathematik 
  • Erste Berufserfahrung in der Personenversicherung  oder im Risikomanagement sind von Vorteil  
  • Hohe IT-Affinität/Programmiererfahrung in einer höheren Programmiersprache (z.B. Visual Basic, C++)  
  • Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit  
  • Ausgeprägtes analtyisches, fachübergreifendes und vernetztes Denken   
  • Gute Kommunikationsfähigkeit     

Wir bieten     

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Unterstützung bei der Weiterbildung zum Aktuar DAV (m/w/d) 
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung 
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Wir stellen ein – auch in Corona-Zeiten! Unser Bewerbungsportal ist für Sie geöffnet – unseren Bewerbungsprozess haben wir der aktuellen Situation angepasst. Lesen Sie hier, wie es nach der Bewerbung für Sie momentan weitergeht.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Bewerber_innen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. 
Ort:München
Einstiegslevel:Berufseinsteiger, Berufserfahrene
Einsatzbereich:Mathematik
Beginn:01.04.2021
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:01.02.2021
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Diana Halbmann
+49 89 9235-8242
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Silvia Northoff
+49 89 9235-8879