Product Owner (m/w/d)

  • München
  • Berufserfahrung
  • IT
  • Publizierung bis: 21.04.2024
scheme image

Ihre Aufgaben

  • Sie vertreten die fachlichen und organisatorischen Belange der Auftraggeberseite bei der Betreuung und Weiterentwicklung des hauseigenen Bestandsführungssystems für die Versorgungsanstalten der deutschen Bühnen und der deutschen Kulturorchester.
  • Sie sind verantwortlich für die Steuerung der Kommunikation zwischen dem fachlichen Produktteam, dem Entwicklerteam und anderen Stakeholdern.
  • Sie führen Business-, Risiko- und Lösungsanalysen durch.
  • Sie definieren und priorisieren die Anforderungen zusammen mit dem fachlichen Auftraggeber.
  • Sie managen das Product Backlog.
  • Sie steuern das Fehler- und des Produktionsmanagement für das System.
  • Sie tragen die Verantwortung für das Ergebnis, die Qualität und die termintreue Umsetzung der Anforderung an das System.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Bachelor-Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit.
  • Alternativ besitzen Sie eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT/Verwaltung/Versicherungen/Banken und langjährige einschlägige Berufserfahrung. 
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in der Formulierung und Erstellung von Anforderungen an IT-Systeme sowie Kenntnisse im Softwaretesten.
  • Sie besitzen gute Kenntnisse in gängigen Projekt- und Testtools (z.B. Jira, Confluence, MS Project)
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse (mind. Sprachniveau B2).
  • Idealerweise bringen Sie eine Zertifizierung zum Product Owner und Kenntnisse in der Business Analyse mit.
  • Erfahrungen in der fachlichen Führung von Arbeitsgruppen sind von Vorteil.
  • Sie überzeugen mit Ihrer ausgeprägten Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen.
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit und Flexibilität zeichnen Sie aus.

Wir bieten

  • für Ihre Arbeitskultur: einen zukunfts- und krisensicheren sowie modernen Arbeitsplatz in München in einem tollen Team
  • für Ihre Work-Life-Balance: Gleitzeit, hybrides und ortsflexibles Arbeiten innerhalb Deutschlands sowie 20 Tage Arbeiten aus dem europäischen Ausland
  • für Ihre Entwicklung: Willkommenswoche und vertiefende Weiterbildungsangebote
  • für Ihre Mobilität: das vergünstigte DeutschlandticketJob, Fahrradleasing oder Parkplatz – je nach Ihrem Bedarf
  • für Ihre Erholung: 30 Tage Urlaub, frei an Heiligabend und Silvester sowie bis zu 24 Gleittage im Jahr
  • für Ihre Gesundheit: hauseigenes Betriebsrestaurant mit frisch zubereiteten Gerichten, Gesundheitsmanagement sowie umfassendes Sport- und Massageangebot
  • für Ihre Vergütung: Bezahlung nach Entgeltgruppe 12 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung plus eine übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug und eine ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanzierte betriebliche Altersversorgung

Wir verbinden Sicherheit und Dynamik

Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil @bvk_karriere für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Menschen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. In dieser Position sind Sie für den Bereich „Berufsständisches Versorgungswesen und betriebliche Altersversorgung" tätig.

Weitere Informationen und Kontakt

Einsatzbereich: IT - Anwenderbetreuung
Beginn: schnellstmöglich
Dauer: unbefristet
Wochenstunden: 40,0

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Ramona Bauer (+49 89 9235-9269) und bei fachlichen Fragen bitte an Wolfgang Kirmayer (+49 89 9235-8283). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 21.04.2024. 
 
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:IT - Anwenderbetreuung
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.00

Bewerben bis:21.04.2024
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Ramona Bauer
+49 89 9235-9269
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Wolfgang Kirmayer
+49 89 9235-8283