Prozessmanager (m/w/d) Produktion und Druckstückadministration

Ihre Aufgaben

  • Erstellen und Aktualisieren von Prozessplänen für regel- sowie bedarfsmäßig stattfindende Batchläufe (nach Abstimmung mit internen wie externen Partnern)
  • Beauftragen und Dokumentieren von Batchläufen und Handling von Massendaten zur Weiterverarbeitung durch interne wie externe Partner
  • Fehleranalyse und Testdurchführung in der Bestandssoftware „Futura“
  • Sicherstellen von plangerechten Ergebnissen sowie Kontrolle und fortlaufende Optimierung des Outputs der Prozesse/Batchläufe (z.B. Steuerung von Klärungsfällen und Versand von technischen Protokollen als auch Druckstücken)
  • Administration, Weiterentwicklung, Fehlermanagement, Ordnungsparametrisierung und Test im Ablagesystem für Druckstücke (Elektronisches Langzeitarchiv ELLA)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor) zum (Wirtschafts-)Informatiker (m/w/d), zum Betriebswirt (m/w/d), Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (AL II), 
    Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich IT/Verwaltung/ Versicherungen/Banken und langjährige vergleichbare Berufserfahrung
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Erfahrungen im Erstellen von Prozessbeschreibungen, Ablaufplänen und Checklisten für Software-Anwendungen wünschenswert
  • Bereitschaft, sich intensiv in fachliche Themen der Zusatz- und Beamtenversorgung einzuarbeiten
  • Erfahrungen mit agilen Arbeitsmethoden von Vorteil
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Selbstständigkeit, Pflichtbewusstsein und Engagement
  • Teamgeist, Kooperationskompetenz, Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Wir stellen ein – auch in Corona-Zeiten! Unser Bewerbungsportal ist für Sie geöffnet – unseren Bewerbungsprozess haben wir der aktuellen Situation angepasst. Lesen Sie hier, wie es nach der Bewerbung für Sie momentan weitergeht.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Bewerber_innen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:IT - Anwenderbetreuung
Beginn:01.03.2021
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:20.01.2021
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Georg Baumgartner
+49 89 9235-9052
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Antje Looks Jorge
+49 89 9235-9857