Referent in der IT-Infrastruktur (m/w/d)

scheme image

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten aktiv in Projekten zur Einführung von neuen Anwendungen bzw. neuen Technologien mit und übernehmen dafür die Verantwortung als Projekt- bzw. Teilprojektleiter (m/w/d).
  • Darüber hinaus wirken Sie maßgeblich an der Erstellung von strategischen Konzepten, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen für Anwendungen sowie Rechenzentrum-Infrastrukturen (RZ) mit.
  • Sie steuern und kontrollieren Aktivitäten hinsichtlich Termineinhaltung, Quantität und Qualität sowie der erforderlichen Dokumentation.
  • Sie erarbeiten Optimierungsmaßnahmen bezüglich bestehender Prozesse und unterstützen die Bereiche bei RZ-spezifischen Anforderungen.
  • Sie führen Aufgaben im Umfeld des Site Reliability Engineering durch.
  • Dazu gehört u.a. die Planung und Erarbeitung von Konzepten zur Erhöhung des Automatisierungsgrades sowie zur weiteren Optimierung des Betriebes.
  • Zudem sind Sie für übergreifende Planungen sowie der Überwachung bei der Umsetzung hochverfügbarer RZ-Infrastrukturen zuständig.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Master- oder Bachelor-Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit.
  • Alternativ können Sie auch eine Ausbildung im Bereich IT und mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position vorweisen.
  • Sie verfügen über stark fundierte Kenntnisse in IT-Sicherheitsthemen sowie in RZ-spezifischen Themen (RZ-Architektur, RZ-Technologien, Cloud-Technologien und Cloud-Infrastrukturen).
  • Sie waren bereits mehrere Jahre beratend im IT-Umfeld tätig oder bringen umfangreiche Projekterfahrungen u.a. als (Teil-)Projektleiter (m/w/d) mit.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im BSI-Grundschutz.
  • Eine Zertifizierung in ITIL wäre wünschenswert.
  • Sie möchten sich in unser Team einbringen, entwickeln eigenständig Lösungen und schauen gerne über den Tellerrand hinaus.
  • Sie lieben die Herausforderung, sich auch rasch in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten und zeichnen sich dabei durch eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise aus.
  • Sie haben Freude an der Kommunikation und können sich auf Kundenbedürfnisse einstellen.

Wir bieten

  • einen zukunfts- und krisensicheren sowie modernen Arbeitsplatz.
  • eine flexible Gleitzeitregelung ohne feste Kernzeit - passend zu Ihrem Leben.
  • mind. 60% Ihrer Arbeitszeit (remote) aus dem Homeoffice mit genügend Raum (und Energie) für Familie und Freizeit.
  • potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten und breit gefächerte Fortbildungsangebote. 
  • einen Zuschuss zum Deutschlandticket oder einen Parkplatz - je nach Ihrem Bedarf.
  • ein hauseigenes Betriebsrestaurant mit frisch zubereiteten Gerichten, auch zum Mitnehmen für die Familie.
  • eine vielseitige Gesundheitsförderung mit Sport-, Massage- und Kursangeboten.
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung.
  • eine übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug sowie eine ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanzierte betriebliche Altersversorgung.

Wir verbinden Sicherheit und Dynamik

Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil @bvk_karriere für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Menschen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. 
 

Weitere Informationen und Kontakt

Einsatzbereich: IT - Allgemein, IT - Systemtechnik
Beginn: ab sofort
Dauer: unbefristet
Wochenstunden: 40,00

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Daniela Kirmayer (+49 89 9235-8097) und bei fachlichen Fragen bitte an Georg Loder (+49 89 9235-8196). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 05.08.2024. 
 
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:IT - Allgemein, IT - Systemtechnik
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.00

Bewerben bis:05.08.2024
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Daniela Kirmayer
+49 89 9235-8097
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Georg Loder
+49 89 9235-8196