Testkoordination / Testleitung (m/w/d)

Für unsere Portalanwendungen der Zusatz- und Beamtenversorgung möchten wir unser Testmanagementteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt verstärken.

Ihre Aufgaben
  • Planen und Abstimmen sämtlicher Testaktivitäten im klassischen und agilen Umfeld
  • Steuern von iterativen Testzyklen
  • Organisieren und Überwachen der Testdurchführung für funktionale und nicht funktionale Tests
  • Weiterentwickeln der Teststrategie sowie der Testkonzeption
  • Analysieren und Bewerten der Testprojekt- und Produktqualitätsrisiken
  • Evaluieren und Festlegen geeigneter Testdesigntechniken und Testwerkzeuge
  • Bestimmen des Testaufwandes
  • Coachen der crossfunktionalen Testteams in allen fachlichen und methodischen Fragen zum Testprozess
  • Optimieren des Testprozesses zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität unserer Softwareprodukte
  • Unterstützen und Beraten bei der Einführung von Testautomatisierung und der Steigerung des Automatisierungsgrades

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT/Verwaltung/Versicherungen/Banken und erste oder langjährige vergleichbare Berufserfahrung
  • Alternativ Bewerber mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen, entsprechend ausgeübten Tätigkeiten und langjährig einschlägiger Berufserfahrung
  • Alternativ ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) zum/zur (Wirtschafts-) Informatiker_in, zum/zur Betriebswirt_in oder eine vergleichbare Qualifikation und gegebenenfalls erste Berufserfahrung
  • Idealerweise umfangreiche Erfahrungen in der Koordination und Steuerung verschiedener Teams bei der Durchführung komplexer Projektaufgaben im Testmanagement-Umfeld
  • Kenntnisse von marktgängigen Teststandards wie ISTQB oder TMap.
    (wir unterstützen Sie gerne bei der Zertifikatserlangung)
  • Sicheres Auftreten und Kommunikations-/Verhandlungsstärke
  • Eigenverantwortliche und selbstorganisierte Handlungsweise
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeiten
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

Wir bieten

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung (und Ihren persönlichen Voraussetzungen) 
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Wir stellen ein – auch in Corona-Zeiten! Unser Bewerbungsportal ist für Sie geöffnet – unseren Bewerbungsprozess haben wir der aktuellen Situation angepasst. Lesen Sie hier, wie es nach der Bewerbung für Sie momentan weitergeht.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßen es, wenn Frauen sich bewerben. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Bewerber_innen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten..
Ort:München
Einstiegslevel:Berufseinsteiger, Berufserfahrene
Einsatzbereich:Altersversorgung mit bAV (Sachbearbeitung), IT - Anwenderbetreuung
Beginn:01.08.2021
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:31.07.2021
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Andrea Kobrow
+49 89 9235-7044
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Sven Schmermund
+49 89 9235-7267