Volljurist für die Zentrale Rechtsabteilung (m/w/d)

scheme image

Ihre Aufgaben

  • Sie sind interner Berater (m/w/d) zu einem breiten und abwechslungsreichen Spektrum rechtlicher Fragestellungen aus verschiedensten Bereichen des Zivilrechts und des öffentlichen Rechts, z. B.: Vertragsrecht, Vergaberecht, IT-Recht, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht.
  • Sie prüfen, gestalten und verhandeln Verträge.
  • Sie sind für die außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen verantwortlich, soweit erforderlich unter Einbindung externer Rechtsanwälte (m/w/d).
  • Sie verfassen Rechtsgutachten und erarbeiten eigenständig juristische Lösungen zu vielfältigen Fragestellungen unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Bayerischen Versorgungskammer und der von ihr verwalteten Versorgungseinrichtungen.
  • Auch die Unterstützung bei der Erstellung und Auslegung innerbetrieblicher Regelungen gehört zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

  • Sie bringen zwei juristische Staatsexamina mit - eines davon mindestens mit Prädikat (mind. 6,5 Punkte).
  • Idealerweise haben Sie sich im IT-Recht spezialisiert.
  • Sie konnten bereits einschlägige Berufserfahrung, zum Beispiel in einer größeren Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in der öffentlichen Verwaltung, sammeln.
  • Vertiefte Kenntnisse des Vertrags- und Haftungsrechts können Sie im besten Fall ebenfalls vorweisen.
  • Sie bringen die Freude und die Bereitschaft mit, sich aktiv in unser motiviertes Team einzubringen.
  • Sie überzeugen mit einer strukturierten sowie analytischen Denk- und Arbeitsweise und finden zielorientierte Lösungen.
  • Sie kommunizieren sicher mit verschiedenen Gesprächspartnern und haben Spaß daran, Ihren Standpunkt zu vertreten und durchzusetzen.
  • Eigenschaften wie Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit prägen Sie und werden bei uns geschätzt.

Wir bieten

  • einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit gesellschaftlichem Mehrwert in einem krisensicheren sowie modernem Arbeitsumfeld
  • eine intensive und professionelle Einarbeitung in Ihr neues Tätigkeitsgebiet
  • flexible Arbeitsbedingungen mit genügend Raum und Energie für Familie und Freizeit: Homeoffice, Gleitzeit, Teilzeit
  • eine ausschließlich durch Arbeitgeberbeiträge finanzierte betriebliche Altersversorgung
  • ein hauseigenes Betriebsrestaurant mit frisch zubereiteten Gerichten, auch zum Mitnehmen
  • eine vielseitige Gesundheitsförderung mit Sport-, Massage- und Kursangeboten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung
  • eine übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug

Wir verbinden Sicherheit und Dynamik

Nachhaltiges Wirtschaften, langfristiges Denken und Verlässlichkeit haben schon immer unser Handeln geprägt. In Bayern hat etwa jeder fünfte Haushalt Ansprüche auf Leistungen der Bayerischen Versorgungskammer – das bedeutet für uns eine wichtige gesellschaftliche Rolle und Verantwortung. Wie wir diese erfüllen? Gemeinsam im Team mit #unserteamBVK – schauen Sie auf unserem Instagram-Profil @bvk_karriere für direkte Einblicke vorbei und lernen Sie uns kennen.

Wir, die Bayerische Versorgungskammer, fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Zusätzlich kann diese Vollzeitstelle auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Dabei werden schwerbehinderte Menschen bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr zukünftiger Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. 
 

Weitere Informationen und Kontakt

Einsatzbereich: Recht
Beginn: 01.07.2024
Dauer: unbefristet
Wochenstunden: 40,00

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Andrea Kobrow (+49 89 9235-7044) und bei fachlichen Fragen bitte an Veronika Hainzinger (+49 89 9235-8686). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 14.06.2024. 
 
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Recht
Beginn:01.07.2024
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.00

Bewerben bis:14.06.2024
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Andrea Kobrow
+49 89 9235-7044
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Veronika Hainzinger
+49 89 9235-8686