Objektbetreuer_in

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Qualitätssicherung von technischen und logistischen Abläufen in den Verwaltungsgebäuden am Standort München
  • Überwachung, Steuerung und Fehlerbehebung von zentralen Versorgungseinrichtungen (z.B. Heizung, Lüftung, Klima)
  • Koordination und Einweisung von Handwerkern und Wartungsfirmen sowie die Kontrolle und Abnahme von extern vergebenen Wartungsarbeiten
  • Veranstaltungsmanagement (Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungstechnik, Möblierungsplanung, Medien- und Elektrotechnik)
  • Büroausstattung (z.B. Aufbau, Befestigung, Reparatur)
  • Durchführung hausinterner Büroumzüge

Ihr Profil

  • Abschluss als staatlich geprüfte_r Techniker_in bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis, Erfahrungen im Betreiben und Betreuen von Objekten sind von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, CAFM-Software)
  • Hohe Dienstleistungsorientierung und Servicebereitschaft
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Sicheres und verbindliches Auftreten gegenüber Kunden und Dienstleistern
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert

Wir bieten

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TV-L, unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Die Bayerische Versorgungskammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Diese Vollzeitstelle kann auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten.
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene
Einsatzbereich:Handwerk (Hausmeister/-in, Gärtner/-in, etc.)
Beginn:01.03.2020
Dauer:28.02.2022
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:13.02.2020
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Susanne Strauss
+49 89 9235-7547
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Anette Rothmüller
+49 89 9235-9728