IT-Projektleiter_in

Ihre Aufgaben

  • Leitung eines Softwareentwickler Teams für moderne Web-/Desktop- und mobile Anwendungen
  • Ermittlung der Bedarfe von Kunden unter Berücksichtigung neuester Trends und Technologien
  • Koordination der Analyse, Priorisierung und Bewertung von Anforderungen
  • Erstellung von Projektplänen und Aufgabenpakete für das Entwickler Team
  • Steuerung, Überwachung und Bericht des Projektfortschritts
  • Themenkoordination zwischen Entwicklung und Betrieb

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Master- oder Bachelor-Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit
  • Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT und langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Leitung von agilen Softwareentwicklungsprojekten sowie in der Führung von Teams
  • Prozessorientiertes Denken und Erfahrung im Software Engineering
  • Lern- und Veränderungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich rasch in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten
  • Leistungsbereitschaft, gute Arbeitsorganisation und Verantwortungsbewusstsein
  • Zielorientierung sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit und Kundenorientierung

Wir bieten

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Telearbeit, Teilzeit)
  • Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten
  • Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten
  • Breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Jobticket, Gesundheitsmanagement und hauseigenes Betriebsrestaurant
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung 
  • Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug


Die Bayerische Versorgungskammer fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Diese Vollzeitstelle kann auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Ihr Arbeitgeber sind die von der Bayerischen Versorgungskammer gesetzlich vertretenen Versorgungsanstalten. 
Ort:München
Einstiegslevel:Berufserfahrene, Führungsposition
Einsatzbereich:IT - Anwendungsentwicklung
Beginn:baldmöglichst
Dauer:unbefristet
Wochenstunden:40.10

Bewerben bis:03.02.2020
Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an:
Stefanie Weis
+49 89 9235-9468
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Wolfgang Denz
+49 89 9235-8929